Ludwig Graf - Herzogin Marie Amelie von Württemberg

Auktion 931, Kat.-Nr. 1463

SONDERAUKTION HIDDEN TREASURES. SCHÄTZE AUS DEM HAUSE WÜRTTEMBERG am 30. März 2022

Ludwig Graf

Herzogin Marie Amelie von Württemberg

Schätzpreis:
€ 600 bis € 720

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 520 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Ludwig Graf

1838 Wien - 1894 Veldes (Krain)

 

Herzogin Marie Amelie von Württemberg

 

 

Brustbild frontal, den Kopf leicht nach rechts gewandt. Vor Wolkenfond. M. l. signiert. Rücks. auf dem Rahmen Etikett mit Nummer 1469. Öl auf Lwd. 68 x 56 cm. Rest. Rahmen min. besch. ( 88 x 77 cm).

 

Marie Amelie (1865 Wien - 1883 Arco) war die Zwillingsschwester von Herzog Albrecht von Württemberg (1865-1939). Ihre Eltern waren Herzog Philipp I. von Württemberg (1838-1917) und Marie Therese, geb. Erzherzogin von Österreich (1845-1927).



Titel-Zusatz:
Brustbild frontal, den Kopf leicht nach rechts gewandt. Vor Wolkenfond


Signatur-Bez-Vorne:
M. l. signiert
Signatur-Bez-Recto:
Rücks. auf dem Rahmen Etikett mit Nummer 1469
Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd
Maße:
68 x 56 cm
Zustand:
Rest
Rahmen:
Rahmen min. besch. ( 88 x 77 cm)
Kommentar:
Marie Amelie (1865 Wien - 1883 Arco) war die Zwillingsschwester von Herzog Albrecht von Württemberg (1865-1939). Ihre Eltern waren Herzog Philipp I. von Württemberg (1838-1917) und Marie Therese, geb. Erzherzogin von Österreich (1845-1927).