- Kommode

Auktion 383, Kat.-Nr. 144

ALTE KUNST am 20. März 2019

 

Kommode

Schätzpreis:
€ 1.800 bis € 2.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 8.509 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Kommode

Mitteldeutsch (Braunschweig?), 18. Jh.

 

Furnier Nussbaum, Nussmaser; gravierte Einlagen in Bein. Auf Klotzfüßen. Dreischübiger Korpus mit geknickt geschweifter Front. Geschweifter Bandwerkdekor. Platte mit kleinen Blüten und Blumenkorb eingelegt. Rest., Füße u. a. erg., besch. 80,5 x 120 x 58,5 cm.



Datierung:
18. Jh.


Zustand:
Rest., Füße u. a. erg., besch