- Hl. Rochus

Auktion 402, Kat.-Nr. 141

HERBSTAUKTION am 22. September 2021

 

Hl. Rochus

Schätzpreis:
€ 2.500 bis € 3.000

Differenzbesteuerung    

unter Vorbehalt  € 1.250
Beschreibung:

Hl. Rochus

Süddeutsch, um 1730

 

In Pilgertracht gekleidet nach links gewendet und auf seine Beinwunde deutend. Linde, rückseitig gehöhlt, besch. Polychrome Fassung besch. Rest. H. 138 cm.

 

Provenienz: süddeutsche Privatsammlung.



Datierung:
um 1730


Titel-Zusatz:
In Pilgertracht gekleidet nach links gewendet und auf seine Beinwunde deutend


Zustand:
Rest
Provenienz:
süddeutsche Privatsammlung.