- Hl. Florian

Auktion 402, Kat.-Nr. 140

HERBSTAUKTION am 22. September 2021

 

Hl. Florian

Schätzpreis:
€ 1.200 bis € 1.400

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:

Hl. Florian

Wohl Salzburg, Anfang 18. Jh.

 

In ponderierter Haltung nach rechts gewendet stehend, in den Händen Fahnenstange und Schaff. Bewegt drapierte Kleidung. Linde, rückseitig gehöhlt, best. Polychrome Fassung besch. H. 70 cm.

 

Dabei: Wandkonsole.

 

Provenienz: süddeutsche Privatsammlung.



Datierung:
Anfang 18. Jh.


Titel-Zusatz:
In ponderierter Haltung nach rechts gewendet stehend, in den Händen Fahnenstange und Schaff


Dabei:
Wandkonsole.
Provenienz:
süddeutsche Privatsammlung.