- Stuhl

Auktion 405, Kat.-Nr. 137

SOMMERAUKTION am 29. Juni 2022

 

Stuhl

Schätzpreis:
€ 400 bis € 500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 260 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Stuhl

Barockstil

 

Nussbaum und Buche, braun lasiert. Geschweiftes profiliertes Gestell mit kreuzförmigem Verbindungssteg. Sitzfläche und Rückenlehne gepolstert. Rest., Alters-/Gebrauchsspuren. 114,5 x 59 x 57 cm.

 

Provenienz: Sammlung Fritz Bernhard Gutmann, Heemstede - Nachlass Magdalene Haberstock - Karl und Magdalene Haberstock-Stiftung, Maximilianmuseum Augsburg - restituiert an die Erben Goodman (Gutmann), Beverly Hills.

 

Literatur: Keßler, Horst, Karl Haberstock. Umstrittener Kunsthändler und Mäzen, hg. von Christof Trepesch. München/Berlin 2008, S. 178f.



Datierung:
Barockstil


Zustand:
Rest., Alters-/Gebrauchsspuren
Literatur:
Keßler, Horst, Karl Haberstock. Umstrittener Kunsthändler und Mäzen, hg. von Christof Trepesch. München/Berlin 2008, S. 178f.