Karl Korab - Ohne Titel. 1974

Auktion 61, Kat.-Nr. 133

KLASSISCHE MODERNE, POST WAR & CONTEMPORARY ART am 31. Mai 2017

Karl Korab

Ohne Titel. 1974

Schätzpreis:
€ 5.000 bis € 7.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 10.795 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Korab, Karl
1936 Falkenstein - lebt in Wien

Ohne Titel. 1974

Öl auf Hartfaserplatte
55 x 38,5 cm

Rechts unten signiert und datiert "Korab 74". Rahmen.

Karl Korab studierte 1957 bis 1964 an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Sergius Pauser. Ausgehend vom Surrealismus findet er in den 1970er Jahren zu seiner unverwechselbaren Bildsprache, die an seinen Köpfen besonders deutlich hervortritt. Korab gelangt hier zu einer entpersonalisierten Darstellung des menschlichen Kopfes, oftmals mit maschinenartigen oder maskenhaften Zügen, die er durch symbolhaft aufgeladene Stilllebenelemente ergänzt und so dem Betrachter seinen eigenen Interpretationsspielraum eröffnet.


Signatur-Bez-Vorne:
Rechts unten signiert und datiert "Korab 74"
Technik:
Öl
Träger:
auf Hartfaserplatte
Maße:
55 x 38,5 cm
Rahmen:
Rahmen