- Konsole

Auktion 387, Kat.-Nr. 131

ALTE KUNST am 6. Mai 2020

 

Konsole

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.200

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.270 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Konsole

Frankreich (?), Louis XV-Stil, 19. Jh.

 

Eiche, geschnitzt. Grau-roséfarbene Marmorplatte. Geschweifte Beine aus C-Spangen mit rocailleförmigem Verbindungssteg. Mit Blüten und Muschelornamenten durchbrochen geschnitzte Zarge. Best. 86 x 111 x 49 cm.

 

Provenienz: Sammlung Max Wallraf (1859-1941), Köln.



Datierung:
Louis XV-Stil, 19. Jh.


Zustand:
Best
Provenienz:
Sammlung Max Wallraf (1859-1941), Köln.