- Dose

Auktion 379, Kat.-Nr. 131

ALTE KUNST am 21. März 2018

 

Dose

Schätzpreis:
€ 1.400 bis € 1.600

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.778 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

DOSE

Ende 18. Jh.

 

Goldpiqué und dunkelgrüner Lack, Goldmontierung, Schildpattfutteral. Rund. Gestreifter Goldpiqué-Dekor, auf dem Deckel goldenes Schleifenmedaillon mit eingelassener Emailminiatur einer adeligen Dame. Marken verschlagen (Pinienzapfen; vgl. J. Heft, Nouveaux Poinçons, 1980, S. 140, Nr. 92). Min. besch. D. 5,8 cm.



Datierung:
Ende 18. Jh.


Maße:
D. 5,8 cm
Zustand:
Min. besch