- Zwei Walzenkrüge

Auktion 402, Kat.-Nr. 13

HERBSTAUKTION am 22. September 2021

 

Zwei Walzenkrüge

Schätzpreis:
€ 300 bis € 400

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 260 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Zwei Walzenkrüge

Thüringen (Magdeburg, Erfurt ?), 18. Jh.

 

Fayence. Zinndeckel und - montierung bzw. nur Zinndeckel, mit gravierten Monogrammen und Datierung 1766 und 1777. Spitz zulaufende Ohrenhenkel mit Strichmuster in Mangan. Bunter Dekor: zwei Knaben bzw. Bauernpaar in Landschaft zwischen Flankenbäumen. Einer mit Manganmarke M. Besch.

H. 27,5 cm und 26.5 cm.

 

Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung.



Datierung:
18. Jh.


Maße:
H. 27,5 cm und 26.5 cm
Zustand:
Besch
Provenienz:
Süddeutsche Privatsammlung.