- Terrine

Auktion 390, Kat.-Nr. 13

KUNSTHANDWERK UND ANTIQUITäTEN

SCHMUCK am 2. Dezember 2020

 

Terrine

Schätzpreis:
€ 4.000 bis € 4.200

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:
Terrine
Meissen, Mitte 18. Jh.

Porzellan. Farb- und Goldstaffage. Ovale Terrine mit Altbrandensteinrelief auf vier Tatzenfüßen, seitlichen Griffen mit Muscheldekor und gewölbtem Deckel mit Füllhorn haltendem Putto als Bekrönung. Verstreut Blumenbuketts und Blüten in Purpur-Camaieu. Blaue Schwertermarke. Rest., min. best. 33 x 34 x 19 cm.

Vgl. Zimmermann, Ernst, Meissener Porzellan. Leipzig 1926, Taf. 42.


Datierung:
Mitte 18. Jh.


Maße:
33 x 34 x 19 cm
Zustand:
Rest., min. best
Vgl:
Vgl. Zimmermann, Ernst, Meissener Porzellan. Leipzig 1926, Taf. 42.