- "Junge Bulldogge",

Auktion 389, Kat.-Nr. 129

KUNSTHANDWERK UND ANTIQUITäTEN - SCHMUCK am 23. September 2020

 

"Junge Bulldogge",

Schätzpreis:
€ 300 bis € 350

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 635 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
"Junge Bulldogge",
Nymphenburg, ab 1928, Entwurf Konrad Schmid, Ausführung Ludwig Carl Frenzel


Porzellan, sparsame Unterglasurbemalung. Press- und Stempelmarke Nymphenburg, Mod.-Nr. 649/1. H. 11,3 cm.


Datierung:
ab 1928,


Maße:
H. 11,3 cm