- Exquisiter Art Dèco Ring besetzt mit Diamanten und Smaragden

Auktion 403, Kat.-Nr. 126

Schmuck am 1. Dezember 2021 ab 15:00 Uhr

 

Exquisiter Art Dèco Ring besetzt mit Diamanten und Smaragden

Schätzpreis:
€ 20.000 bis € 25.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:

Exquisiter Art Dèco Ring besetzt mit Diamanten und Smaragden

Deutschland, um 1925

 

Palladium - Weißgold 750/-, gestempelt. 2 halbmondförmige facettierte Diamanten im Altschliff, zus. ca. 2,80 ct., TW (F-G), VVS, sehr guter Schliff mit hoher Brillanz, 56 Diamanten im Achtkantschliff, zus. ca. 0,25 ct., TW (F-G), VS-SI. 1 Smaragd im Emerald Cut und 2 Smaragde im Triangelschliff, zus. ca. 0,80 ct., transparent, feines tiefes grün.

Ringgröße: 56. Ca. 7,2 g.

 

Goldschmiedetechnische Ausführung: die marquiseförmige Ringgestaltung wurde zentriert mit zwei Diamanten und drei smaragden in Zargenfassungen verziert. Die mit Millegriff verzierten Zargenblenden sowie die Ringschultern sind mit Diamanten in gekörnter Pavè-Technik eingefasst.

 

Diese historische Ringgestaltung, steht für die zeittypisch, geometrisch elegante Art Dèco Epoche, eine sammelwürdige Pretiose!

 

HRD Antwerpen, Jewellery Report No. J210000001307, January 25, 2021

 

BK

 



Datierung:
um 1925


Echtheit:
HRD Antwerpen, Jewellery Report No. J210000001307, January 25, 2021
Kommentar:
Diese historische Ringgestaltung, steht für die zeittypisch, geometrisch elegante Art Dèco Epoche, eine sammelwürdige Pretiose!