- Satz von sechs Stühlen

Auktion 401, Kat.-Nr. 126

SOMMERAUKTION am 23. Juni 2021

 

Satz von sechs Stühlen

Schätzpreis:
€ 4.800 bis € 5.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:

Satz von sechs Stühlen

Mitteldeutsch (Braunschweig?), 18. Jh.

 

Furnier Nussbaum und Ahorn, tlw. brandschattiert, sowie andere Hölzer. Geschweiftes Gestell mit ornamental beschnitzten Vorderbeinen und zungenförmig durchbrochener Lehne, welche mit Rocaillen eingelegt ist. Sitzfläche gepolstert. Rest., erg., Alters-/Gebrauchsspuren. 109 x 50 x 44 cm.

 

Provenienz: Reimann & Monatsberger Ludwigsburg Auktion 50 (18.11.1993), lot 1624 - norddeutsche Privatsammlung.



Datierung:
18. Jh.


Zustand:
Rest., erg., Alters-/Gebrauchsspuren
Provenienz:
Reimann & Monatsberger Ludwigsburg Auktion 50 (18.11.1993), lot 1624 - norddeutsche Privatsammlung.