- Perkussionspistole

Auktion 380, Kat.-Nr. 123

ALTE KUNST am 4. Juli 2018

 

Perkussionspistole

Schätzpreis:
€ 600 bis € 700

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 508 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Perkussionspistole

Regensburg/Prag, 18./19. Jh.

 

Nussholzschäftung mit Hornnase, floral und ornamental gravierte Eisengarnitur. Facettierter Lauf bez. "JOH. JAC. KUCHENREUTER", Schlossplatte bez. "NOWAK IN PRAG". Ladestock mit Horndopper (erg.?). Aptiertes Perkussionsschloss. L. 44 cm.

 

Vgl. Heer, Eugène, Der Neue Stöckel. Schwäbisch-Hall 1978, S. 651, 880.



Datierung:
18./19. Jh.


Zustand:
Aptiertes Perkussionsschloss
Vgl:
Vgl. Heer, Eugène, Der Neue Stöckel. Schwäbisch-Hall 1978, S. 651, 880.