- Damentaschenuhr

Auktion 379, Kat.-Nr. 1219

ALTE KUNST & SCHMUCK am 20. März 2018

 

Damentaschenuhr

Schätzpreis:
€ 300 bis € 400

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 508 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

DAMENTASCHENUHR

Genf und Dillenburg, um 1900

 

Gelbgold 585/-, gestempelt.

D. ca. 3,2 cm. Ca. 28,79 g.

 

Dabei: Originaletui.

 

Guillochiertes und graviertes Gehäuse mit zentralem Wappenschild mit gravierten Initialen, weißes Emailzifferblatt mit schwarzen römischen und arabischen Ziffern, goldene Poire-Zeiger, Minuterie am Zifferblattrand. Goldcuvette. 10-steiniges Zylinderwerk.

 

SvP

 



Datierung:
um 1900


Maße:
D. ca. 3,2 cm cm
Dabei:
Originaletui