Cassone - Oberitalien, um 1500 u. später

Auktion 413, Kat.-Nr. 121

JUNI-AUKTION

am 26. Juni 2024

Cassone


Oberitalien, um 1500 u. später

Schätzpreis:
€ 6.000 bis € 8.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 8.450 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Cassone

Oberitalien, um 1500 u. später


Nadelholz, Nussbaum u. a. Hölzer. Kastenform mit Klappdeckel. Front und Seiten kassettiert mit reliefierten Maßwerkfüllungen. Rahmenfriese mit Blockintarsien in perspektivisch-geometrischer Ornamentik. Beilade bez. "F 1213". Korpus konstruktiv stark ergänzt, Beilade erg. Besch. 53 x 184 x 65 cm.


Dabei: Späterer Profilsockel

Literatur: Stegmann, H(ans), Die Holzmöbel der Sammlung Figdor (I), in: Kunst und Kunsthandwerk X (1907), S. 121-170, hier: S. 134 u. Abb. 10 - Friedländer, Max J./Falke, Otto von [Hrsg.], Die Sammlung Dr. Albert Figdor, Wien (Band 1,2): Möbel. Berlin 1930, Nr. 544.

Provenienz: A. Überbacher Bozen - 1907 Sammlung Figdor Wien - Auktion Auktion Sammlung Dr. Albert Figdor Wien (11.-13.06.1930 Wien), lot 544 - dort Rückerwerb über von der Erbin beauftragte Dritte, seither im Besitz der Familie.

Der 1897 verstorbene Alois Überbacher war Bildhauer und Händler in Bozen, Hintergasse 9.

Die Kombination von Blockintarsien- und reliefiertem Maßwerkdekor findet sich an Truhen des 15. Jhs. in Norditalien und Venedig: vgl. Colsman, Edla, Möbel. Gotik bis Jugendstil. Die Sammlung im Museum für Angewandte Kunst Köln. Stuttgart 1999, S. 41 u. Abb. Kat.Nr. 3 (dort weitere Beispiele).



Datierung:
um 1500 u. später


Zustand:
Korpus konstruktiv stark ergänzt, Beilade erg. Besch
Dabei:
Späterer Profilsockel
Kommentar:
Provenienz: A. Überbacher Bozen - 1907 Sammlung Figdor Wien - Auktion Auktion Sammlung Dr. Albert Figdor Wien (11.-13.06.1930 Wien), lot 544 - dort Rückerwerb über von der Erbin beauftragte Dritte, seither im Besitz der Familie. Der 1897 verstorbene Alois Überbacher war Bildhauer und Händler in Bozen, Hintergasse 9. Die Kombination von Blockintarsien- und reliefiertem Maßwerkdekor findet sich an Truhen des 15. Jhs. in Norditalien und Venedig: vgl. Colsman, Edla, Möbel. Gotik bis Jugendstil. Die Sammlung im Museum für Angewandte Kunst Köln. Stuttgart 1999, S. 41 u. Abb. Kat.Nr. 3 (dort weitere Beispiele).