- Kommode

Auktion 401, Kat.-Nr. 121

SOMMERAUKTION am 23. Juni 2021

 

Kommode

Schätzpreis:
€ 3.000 bis € 5.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:

Kommode

Schweden (wohl Stockholm), um 1760

 

Funier Nussbaum, Nussmaser. Rotbraune Marmorplatte. Auf ausgestellten Füßen. Trapezförmiger, bombierter Korpus mit drei Schüben und ausgeschnittener Zarge. Gerundet vorgezogene Vorderstollen. Gefriester Dekor, die Seiten mit Rhomben eingelegt. Rest., erg., wenig best. 79 x 113 x 58 cm.

 

Mit ihren eleganten Schweifungen charakteristische, wohl Stockholmer Kommode der Rokokozeit.

 

Expertise Kunsthandel Ulf D. Härtl, Bamberg, vom 15.05.1997.

 

Provenienz: aus einer norddeutschen Privatsammlung.



Datierung:
um 1760


Zustand:
Rest., erg., wenig best
Echtheit:
Expertise Kunsthandel Ulf D. Härtl, Bamberg, vom 15.05.1997.
Provenienz:
aus einer norddeutschen Privatsammlung.
Kommentar:
Mit ihren eleganten Schweifungen charakteristische, wohl Stockholmer Kommode der Rokokozeit.