- Drei Tassen mit Untertassen

Auktion 400, Kat.-Nr. 120

FRüHJAHRSAUKTION am 14. April 2021

 

Drei Tassen mit Untertassen

Schätzpreis:
€ 200 bis € 250

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 203 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Drei Tassen mit Untertassen
KPM Berlin, Ende 18. Jh. / Anfang 19. Jh.

Porzellan. Tlw. Farb- und Goldstaffage. Bunter Rosendekor. Bunter Blumendekor mit Blumenmonogramm S. und W. Glockenform mit Campanerhenkel und Blumenkartusche mit Widmung "Der Freund dem Freunde". Blaue Szeptermarken, eine Tasse mit Untertasse mit rotem Beistrich.

Provenienz: Sammlung Hertha Wellensiek, München.


Datierung:
Ende 18. Jh. / Anfang 19. Jh.


Provenienz:
Sammlung Hertha Wellensiek, München.