- Messer und Gabel

Auktion 387, Kat.-Nr. 12

ALTE KUNST am 6. Mai 2020

 

Messer und Gabel

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.200

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.016 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Messer und Gabel

Meissen, 2. Drittel 18. Jh.

 

Porzellangriffe. Metallmontierung. Sulkowski-Ozier. Bunter Dekor: Koreanischer Löwe und indianische Blumen. Rest. L. ca. 20 cm.



Datierung:
2. Drittel 18. Jh.


Maße:
L. ca. 20 cm
Zustand:
Rest