- Schreibschrank (Secrétaire à abattant)

Auktion 401, Kat.-Nr. 119

SOMMERAUKTION am 23. Juni 2021

 

Schreibschrank (Secrétaire à abattant)

Schätzpreis:
€ 1.800 bis € 2.200

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:

Schreibschrank (Secrétaire à abattant)

Frankreich (Paris), Ende 18. Jh.

 

Furnier Mahagoni. Braun-schwarz gefleckte Marmorplatte. Auf konischen kanellierten Beinen. Korpus mit angerundeten Vorderkanten und dreischübigem Unterteil. Abklappbare, lederbezogene Schreibplatte. Ausstattung mit Ablagen und Schubfächern. Friesschub. Dekor mit reliefierten Rosetten. Rest., Alters- und Gebrauchsspuren. 143 x 95 x 40 cm.

 

Auf Vorderstollen Schlagstempel "F. I. PAPST" "JME".

 

François Ignace Papst, Meister 1785. Der deutschstämmige Ebenist betrieb in Paris bis 1822 erfolgreich eine Werkstatt in der Rue Saint-Antoine. Seine klar und elegant gestalteten Möbel sind meist mit Mahagoni furniert.



Datierung:
Ende 18. Jh.


Zustand:
Rest., Alters- und Gebrauchsspuren
Kommentar:
François Ignace Papst, Meister 1785. Der deutschstämmige Ebenist betrieb in Paris bis 1822 erfolgreich eine Werkstatt in der Rue Saint-Antoine. Seine klar und elegant gestalteten Möbel sind meist mit Mahagoni furniert.