- Tasse mit Untertasse

Auktion 400, Kat.-Nr. 119

FRüHJAHRSAUKTION am 14. April 2021

 

Tasse mit Untertasse

Schätzpreis:
€ 100 bis € 120

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 127 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Tasse mit Untertasse
KPM Berlin, um 1823 - 1832

Porzellan. Goldstaffage. Glockenform mit Volutenhenkel. Frontal bunter Dekor: Salutierender Mann in Uniform auf Rasensockel. Blaue Szeptermarke, rotbraune Malereimarke 1823 - 1832.

Provenienz: Sammlung Hertha Wellensiek, München.


Datierung:
um 1823 - 1832


Provenienz:
Sammlung Hertha Wellensiek, München.