- Uhr in Form einer Laute mit Email

Auktion 385, Kat.-Nr. 1171

ALTE KUNST & SCHMUCK am 24. September 2019

 

Uhr in Form einer Laute mit Email

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 4.191 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Uhr in Form einer Laute mit Email
Wien, um 1880

Gelbgold 580/-, gestempelt. Wiener Kontrollamtszeichen ab 1872 für Gold 580. Ca. 24 Diamantsplitter. Grünes Transluzidemail auf guillochiertem Grund, weißes, schwarzes und blaues opakes Email und Emailmalerei. Zifferblatt besch. Email min. best. und rest. Schlüssel fehlt.
Ca. 63 x 31 mm. Ca. 28,9 g.

Die Uhr ist im Lautenkörper verborgen. Die Decke der Laute zeigt eine Schäferszene in Camaieu-Emailmalerei. Rundes, weißes Emailzifferblatt, schwarze römische Ziffern, Minuterie am Zifferblattrand, gebläute Breguet-Zeiger. Vollplatinwerk, Schnecke und Kette, gravierte durchgebrochene Spindelbrücke, Spindelhemmung mit dreiarmiger Messingunruh.

ND


Datierung:
um 1880


Maße:
Ca. 63 x 31 mm cm
Zustand:
Zifferblatt besch. Email min. best. und rest. Schlüssel fehlt