- Taschenuhr mit Emailmalerei

Auktion 385, Kat.-Nr. 1170

ALTE KUNST & SCHMUCK am 24. September 2019

 

Taschenuhr mit Emailmalerei

Schätzpreis:
€ 2.000 bis € 3.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 3.048 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Taschenuhr mit Emailmalerei
Frankreich, um 1810

Gelbgold 750/-, getestet. Ca. 68 kleine Diamantrosen. Ca. 75 Saatperlen. Email in unterschiedlichen Blautönen und Weiß. Emailmalerei. Email besch. und rest. Schlüssel fehlt.
D. ca. 50 mm. Ca. 71,1 g.

Rundes Gehäuse, Lünette mit blauem Transluzidemail, Gehäuserückseite mit Miniaturemaildarstellung einer Frau mit Cornucopia, die Darstellung von einem Schild mit Lorbeerdekor eingerahmt und mit Saatperlen und Diamanten besetzt. Weißes Emailzifferblatt, schwarze arabische Ziffern, Minuterie am Zifferblattrand, goldene Beetle- und Poker-Zeiger. Vollplatinwerk, Schnecke und Kette, gravierte durchgebrochene Spindelbrücke, Spindelhemmung mit dreiarmiger Messingunruh.

ND


Datierung:
um 1810


Maße:
D. ca. 50 mm cm
Zustand:
Email besch. und rest. Schlüssel fehlt