- Savonette

Auktion 383, Kat.-Nr. 1154

ALTE KUNST & SCHMUCK am 19. März 2019

 

Savonette

Schätzpreis:
€ 500 bis € 600

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 635 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Savonette

Deutschland, Anfang 20. Jahrhundert

 

Gelbgold 18 K (750/-), gestempelt. Das Gehäuse ist leicht verbeult.

D. ca. 4,5 cm. Ca. 78,8 g.

 

Rundes guillochiertes Gehäuse mit gravierter Wappenkartusche und Blumenbouquet. Weißes Emailzifferblatt mit schwarzen römischen und roten arabischen Ziffern für die 24- Stunden-Anzeige, gotische Zeiger, Kleine Sekunde bei der 6. Vergoldete Metall-Cuvette. Nummer 191756 auf Gehäusedeckeln und Cuvette identisch. Ankerwerk.

 

SvP

 



Datierung:
Anfang 20. Jahrhundert


Maße:
D. ca. 4,5 cm cm
Zustand:
Das Gehäuse ist leicht verbeult