- Hl. Hubertus

Auktion 387, Kat.-Nr. 115

ALTE KUNST am 6. Mai 2020

 

Hl. Hubertus

Schätzpreis:
€ 8.000 bis € 10.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 10.160 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Hl. Hubertus

Spanien, 2. Hälfte 17. Jh.

 

In ponderierter Haltung stehend, die Rechte an die Brust gelegt, in der Linken eine Armbrust. Zu Füßen die Hirschkuh mit Kreuz. Holz, vollrund geschnitzt. Polychrome Fassung. H. 124 cm.



Datierung:
2. Hälfte 17. Jh.


Titel-Zusatz:
In ponderierter Haltung stehend, die Rechte an die Brust gelegt, in der Linken eine Armbrust