Satz von neun Stühlen - Norddeutsch, 18. Jh.

Auktion 407, Kat.-Nr. 114

WINTERAUKTION

am 7. Dezember 2022 bis 8. Dezember 2022

Satz von neun Stühlen

Norddeutsch, 18. Jh.

Schätzpreis:
€ 2.800 bis € 3.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:
Satz von neun Stühlen

Norddeutsch, 18. Jh.

Mahagoni und Nussbaum. Geschweiftes Gestell mit trapezförmigem Sitz und Verbindungssteg. Die kartuschenförmige Lehne mit ringförmig durchbrochenem Mittelsteg. Einsatz mit Rohrgeflechtbespannung. Geschnitzter Dekor mit Blüten. Rest., besch. 99 x 56 cm. 47 cm.

Dabei: Lose Sitzkissen. Provenienz: aus sächsischem Adelsbesitz.


Datierung:
18. Jh.


Zustand:
Rest., besch
Dabei:
Lose Sitzkissen.
Provenienz:
aus sächsischem Adelsbesitz.