Grapen - Deutsch, Ende 15. Jh.

Auktion 413, Kat.-Nr. 113

JUNI-AUKTION

am 26. Juni 2024

Grapen


Deutsch, Ende 15. Jh.

Schätzpreis:
€ 1.200 bis € 1.500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 10.400 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Grapen

Deutsch, Ende 15. Jh.


Bronze. Rund mit abgesetztem Rand auf drei Beinen und zwei seitlichen Kanthenkeln. Auf der Schauseite Medaillon mit der Darstellung des "Hortus conclusus". H. 31 cm. D. 33 cm.


Dabei: Holzsockel.

Provenienz: Sammlung A. Figdor - Auktion Sammlung Dr. Albert Figdor Wien. Berlin 1930, Erster Teil, Band 5, Nr. 392 - dort Rückerwerb über von der Erbin beauftragte Dritte, seither im Besitz der Familie.

Literatur: Falke, Otto von (Hrsg.), Die Sammlung Dr. Albert Figdor Wien. Berlin 1930, Erster Teil, Band 5, Nr. 392.



Datierung:
Ende 15. Jh.


Dabei:
Holzsockel.
Provenienz:
Sammlung A. Figdor - Auktion Sammlung Dr. Albert Figdor Wien. Berlin 1930, Erster Teil, Band 5, Nr. 392 - dort Rückerwerb über von der Erbin beauftragte Dritte, seither im Besitz der Familie.
Literatur:
Falke, Otto von (Hrsg.), Die Sammlung Dr. Albert Figdor Wien. Berlin 1930, Erster Teil, Band 5, Nr. 392.