- Putto

Auktion 401, Kat.-Nr. 111

SOMMERAUKTION am 23. Juni 2021

 

Putto

Schätzpreis:
€ 2.800 bis € 3.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:

Putto

Meinrad Guggenbichler (1649 Einsiedeln/Schweiz - 1723 Mondsee/Oberösterreich), Werkstatt, um 1700

 

Mit ausgebreiteten Armen nach links gewendet, die Beine angewinkelt. In Parallelfalten um Schulter und Körpermitte drapiertes Tuch. Linde, vollrund geschnitzt, Finger best. Polychrome Fassung übergangen. H. 56 cm.

 

Charakteristischer Puttenkopf des Guggenbichlerischen Typus mit hoher Stirn und bewegter Haartracht, wie er sich etwa an den säulentragenden Engeln am Speisealtar der ehem. Stiftskirche in Mondsee findet. Abgeb. bei Decker, Heinrich, Meinrad Guggenbichler. Wien 1949, Abb. 8ff.



Titel-Zusatz:
Mit ausgebreiteten Armen nach links gewendet, die Beine angewinkelt. In Parallelfalten um Schulter und Körpermitte drapiertes Tuch


Kommentar:
Charakteristischer Puttenkopf des Guggenbichlerischen Typus mit hoher Stirn und bewegter Haartracht, wie er sich etwa an den säulentragenden Engeln am Speisealtar der ehem. Stiftskirche in Mondsee findet. Abgeb. bei Decker, Heinrich, Meinrad Guggenbichler. Wien 1949, Abb. 8ff.