- Ein Paar Tafelaufsätze

Auktion 931, Kat.-Nr. 1089

SONDERAUKTION HIDDEN TREASURES. SCHÄTZE AUS DEM HAUSE WÜRTTEMBERG am 30. März 2022

 

Ein Paar Tafelaufsätze

Schätzpreis:
€ 1.500 bis € 2.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 18.200 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Ein Paar Tafelaufsätze

1. Hälfte 19. Jh.

 

Porzellan. Blau- und Gold staffiert. Auf ovaler Plinthe stehen Ceres und Bacchus als Allegorien des Sommers bzw. Herbstes neben einer durchbrochenen, von Weinreben umwundenen Säule. Besch., Aufsatzschale verloren. H. 43 cm.



Datierung:
1. Hälfte 19. Jh.


Maße:
H. 43 cm
Zustand:
Besch., Aufsatzschale verloren