Pietà - Kärnten, Ende 15. Jh.

Auktion 408, Kat.-Nr. 108

NEUMEISTER MÄRZAUKTION

am 29. März 2023 bis 30. März 2023

Pietà


Kärnten, Ende 15. Jh.

Schätzpreis:
€ 1.400 bis € 1.600

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:

Pietà

Kärnten, Ende 15. Jh.


Maria sitzend, auf dem Schoß den Leichnam ihres Sohnes haltend. In fließenden Falten drapierte Kleidung. Linde, rückseitig geflacht, Sockel besch. Polychrome Fassungreste. H. 47 cm.


Rs. Etikett "Aus Altar Maria Saal, Kärnten".

Provenienz: Ilas Neufert Antiquitäten, München, undat. Rechnung: "Meister Thausmann von Maria Saal, Kärnten" (Antiquitätenmesse München 1957) - süddeutsche Privatsammlung.



Datierung:
Ende 15. Jh.


Titel-Zusatz:
Maria sitzend, auf dem Schoß den Leichnam ihres Sohnes haltend


Provenienz:
Ilas Neufert Antiquitäten, München, undat. Rechnung: "Meister Thausmann von Maria Saal, Kärnten" (Antiquitätenmesse München 1957) - süddeutsche Privatsammlung.