- Apostelkrug

Auktion 928, Kat.-Nr. 108

SAMMLUNG RUDOLF NEUMEISTER

 

 

am 22. Oktober 2019

 

Apostelkrug

Schätzpreis:
€ 2.500 bis € 3.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 8.255 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Apostelkrug

Creussen, datiert 1674

 

Braunes, salzglasiertes Steinzeug mit bunten Emailfarben und Gold staffiert. Zinndeckel mit gravierter Monogrammkartusche und -montierung, Marke Bayreuth, Hans Reichardt Dor d. Ä. Zylindrisch mit leicht ausgestelltem Fuß und eingezogenem Mündungsrand, Ohrenhenkel mit Achterbanddekor, darunter die Datierung 1674. Reliefdekor: umlaufend zwischen Gurtfurchen die zwölf Apostel, getrennt durch Punktrosetten, frontal Rundmedaillon mit Lamm Gottes, auf dem Fuß Wellenranke mit Früchten. H. 15 cm.



Datierung:
datiert 1674


Maße:
H. 15 cm