- Medaille zur Erinnerung an die Freiheitskriege

Auktion 403, Kat.-Nr. 1058

Napoleon bei Neumeister am 1. Dezember 2021 ab 18:00 Uhr

 

Medaille zur Erinnerung an die Freiheitskriege

Schätzpreis:
€ 300 bis € 400

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 325 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Medaille zur Erinnerung an die Freiheitskriege

wohl Königliche Preußische Gießerei, um 1815, Modell von C. JACOB nach einer Zeichnung der GEBR. HENSCHEL

 

Eisenguss, schwarz gebrannt. D. ca. 7,4 cm.

 

Auf der Vorderseite Relief-Darstellung von König Friedrich Wilhelm III. bei der Begrüßung seiner Soldaten. Darunter die Inschrift: Preussens ritterlicher König ruft sein treues Volk im Jahre 1813. Auf der Rückseite in einem Lorbeerkranz die Inschrift: Andenken an den Freiheitskrieg in den Jahren 1813.14.15.

 

 

Literatur: Willmuth Arenhövel: "Eisen statt Gold", Preußischer Eisenkunstguß aus dem Schloss Charlottenburg, dem Berlin Museum und anderen Sammlungen, Berlin, 1982.



Datierung:
um 1815,


Literatur:
Willmuth Arenhövel: "Eisen statt Gold", Preußischer Eisenkunstguß aus dem Schloss Charlottenburg, dem Berlin Museum und anderen Sammlungen, Berlin, 1982.