- Damenarmbanduhr

Auktion 381, Kat.-Nr. 1053

ALTE KUNST & SCHMUCK am 25. September 2018

 

Damenarmbanduhr

Schätzpreis:
€ 2.400 bis € 2.600

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 3.810 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
DAMENARMBANDUHR
Genf, 1940er Jahre, JAEGER-LECOULTRE

Gelbgold 750/-, gestempelt. Genfer Feingehaltspunze ab 1934, Juwelierpunze. 42 Diamanten im Brillant- und Achtkantschliff, zus. ca. 0,60 ct. 44 Rubine im Karreeschliff, zus. ca. 2 ct.
D. (mit Krone) ca. 1,55 cm; L. ca. 17,7 cm. Ca. 90,86 g.

Rundes Gehäuse, das in das Armband integriert ist, rundes rotgoldfarbenes Zifferblatt bezeichnet Jaeger-LeCoultre, schwarze arabische Ziffern bei der 12, 3, 6 und 9, schwarze Balkenindizes, gebläute Stabzeiger. Auf der Rückseite Nr. 77206. Handaufzug.

SvP


Datierung:
1940er Jahre,


Maße:
D. (mit Krone) ca. 1,55 cm; L. ca. 17,7 cm cm