Kommode - Sachsen, 18. Jh.

Auktion 407, Kat.-Nr. 105

WINTERAUKTION

am 7. Dezember 2022 bis 8. Dezember 2022

Kommode

Sachsen, 18. Jh.

Schätzpreis:
€ 2.000 bis € 2.500

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:
Kommode

Sachsen, 18. Jh.

Furnier Nussbaum, Nussmaser. Auf ausgeschnittenen Sockelfüßen. Dreischübiger Korpus mit geschweifter Front. Gefriester Dekor. Rest., erg., Alters-/Gebrauchsspuren. 80 x 119 cm. 63 cm.

Rs. Etikett "R 1906b". Provenienz: aus sächsischem Adelsbesitz.


Datierung:
18. Jh.


Zustand:
Rest., erg., Alters-/Gebrauchsspuren
Provenienz:
aus sächsischem Adelsbesitz.