Karl Hofer - Kopf eines Jünglings. Um 1948-50

Auktion 68, Kat.-Nr. 1025

GRAPHIK UND GEMäLDE 15.BIS 20. JH. UND KLASSISCHE MODERNE POST WAR, CONTEMPORARY ART am 24. September 2020

Karl Hofer

Kopf eines Jünglings. Um 1948-50

Schätzpreis:
€ 4.500 bis € 5.000

Regelbesteuerung    

Folgerechtsabgabe    

unter Vorbehalt  € 3.500
Beschreibung:
Karl Hofer
1878 Karlsruhe - 1955 Berlin

Kopf eines Jünglings. Um 1948-50


Rechts unten monogrammiert. Gouache auf Velin. 39 x 29 cm. 52,5 x 42 cm. Rahmen.

Die Authentizität der Arbeit wurde vom Karl Hofer Komitee, Köln bestätigt

Provenienz: Galerie Valentien, Stuttgart / Privatsammlung Baden-Württemberg


Signatur-Bez-Vorne:
Rechts unten monogrammiert
Technik:
Gouache
Träger:
auf Velin
Rahmen:
Rahmen
Echtheit:
Die Authentizität der Arbeit wurde vom Karl Hofer Komitee, Köln bestätigt
Provenienz:
Galerie Valentien, Stuttgart / Privatsammlung Baden-Württemberg