- Vase

Auktion 390, Kat.-Nr. 102

KUNSTHANDWERK UND ANTIQUITäTEN

SCHMUCK am 2. Dezember 2020

 

Vase

Schätzpreis:
€ 2.000 bis € 2.300

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 2.540 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Vase
Emile Gallé, Nancy, 1918-1931

Farbloses Mattglas, gelb im unteren Bereich rötlich eingeschmolzen. Schlanke, leicht gebauchte Form. Abgesetzter Stand, eingezogene Mündung. Rötlich-brauner Überfang. Reliefierter Ätzdekor: Türkenbund. Auf der Wandung bez. Gallé. H. 51 cm.

Provenienz: Privatsammlung Österreich.


Datierung:
1918-1931


Maße:
H. 51 cm
Provenienz:
Privatsammlung Österreich.