- Anhänger mit großer Muschelkamee mit junger Frau in Parklandschaft

Auktion 374, Kat.-Nr. 1011

ALTE KUNST & SCHMUCK am 6. Dezember 2016

 

Anhänger mit großer Muschelkamee mit junger Frau in Parklandschaft

Schätzpreis:
€ 650 bis € 750

Regelbesteuerung    

Ergebnis:
€ 762 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

ANHÄNGER MIT GROßER MUSCHELKAMEE MIT JUNGER FRAU IN PARKLANDSCHAFT

Italien, um 1860-1870

 

Metall, vergoldet. Geschnittene Muschel.

Ca. 8 x 7,6 cm. Ca. 38,01 g.

 

Die hochovale Kamee ist mit der Darstellung einer jungen Frau geschmückt, die in faltenreiche Gewänder gehüllt einen Blumenstrauß trägt. Eine Taube als Zeichen der Venus sitzt auf ihrer Schulter. Im Hintergrund erkennt man Architekturversatzstücke, Bäume und Büsche. Die schmale vergoldete Fassung besteht aus C- und S-Schwüngen sowie Muscheln. Der Anhänger ist auch als Brosche zu tragen.

 

SvP



Datierung:
um 1860-1870


Maße:
Ca. 8 x 7,6 cm
Kommentar:
SvP