Hänge-Eckschränkchen - Mitteldeutsch (Braunschweig), Mitte 18. Jh.

Auktion 407, Kat.-Nr. 101

WINTERAUKTION

am 7. Dezember 2022 bis 8. Dezember 2022

Hänge-Eckschränkchen

Mitteldeutsch (Braunschweig), Mitte 18. Jh.

Schätzpreis:
€ 2.000 bis € 2.500

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:
Hänge-Eckschränkchen

Mitteldeutsch (Braunschweig), Mitte 18. Jh.

Furnier Nussbaum und Eiche, mit Einlagen in Ahorn, Zinn und Elfenbein. Viertelkreisförmiger, eintüriger Korpus mit Sprenggiebel. Offene Ablage. Reliefdekor mit geschnitzter Rocaille. Figürliche Marketerie mit Personifikation der Ecclesia mit Kreuz und Kelch über Lambrequin. Bandwerkdekor. Rest. 142 x 72 cm. 46 cm.

Rs. hs. Nummerierung sowie zwei Speditionsetiketten der Fa. Gustav Knauer/Berlin bzw. Bestimmungsort München. Vermarktungsgenehmigung der Unteren Naturschutzbehörde München vorliegend. Ausgestellt am 21. Oktober 2022


Datierung:
Mitte 18. Jh.


Zustand:
Rest
Kommentar:
Vermarktungsgenehmigung der Unteren Naturschutzbehörde München vorliegend. Ausgestellt am 21. Oktober 2022