- Brosche in Form eines Bouquets mit Türkisen

Auktion 377, Kat.-Nr. 1005

ALTE KUNST & SCHMUCK am 26. September 2017

 

Brosche in Form eines Bouquets mit Türkisen

Schätzpreis:
€ 450 bis € 550

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 445 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

BROSCHE IN FORM EINES BOUQUETS MIT TÜRKISEN

Deutschland, um 1850

 

Brosche: Gelbgold 585/-; Nadel: Gelbgold 333/-, getestet. Zahlreiche kleine Türkiscabochons. Min. besch.

Ca. 5,5 x 6,9 cm. Ca. 14,53 g.

 

Vier gebogene federförmige Blätter werden von einer Blattrocaille gehalten. Die Bögen der Federn sind mit Türkisen besetzt. Vier einzelne Blüten setzen Akzente. Auf der Rückseite der Brosche befindet sich ein Medaillon.

 

SvP

 



Datierung:
um 1850


Maße:
Ca. 5,5 x 6,9 cm cm
Zustand:
Min. besch