- Historische Schlangenbrosche verziert mit Diamanten

Auktion 380, Kat.-Nr. 1003

ALTE KUNST & SCHMUCK am 3. Juli 2018

 

Historische Schlangenbrosche verziert mit Diamanten

Schätzpreis:
€ 800 bis € 1.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.016 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Historische Schlangenbrosche verziert mit Diamanten
Wohl England, um 1850-1860

Gelbgold 625/-, getestet. 4 Diamanten im Altschliff, zus. ca. 0,85 ct. TCR-CR (I-J-K-L), SI1-3.
Ca. 3,2 x 4,7 cm. Ca. 9,8 g.

Goldschmiedetechnische Ausführung: die Oberflächenbeschaffenheit wurde sehr fein ornamental graviert. Die rückseitige einfache Nadelführung wurde nachträglich angebracht.

Das Schlangenmotiv hatte im 19. Jahrhundert nicht nur eine tiefe mythologische und religiöse Bedeutung sondern zählte auch zu den sinnlichen Schmuckstücken.

BK


Datierung:
um 1850-1860


Maße:
Ca. 3,2 x 4,7 cm cm
Kommentar:
Das Schlangenmotiv hatte im 19. Jahrhundert nicht nur eine tiefe mythologische und religiöse Bedeutung sondern zählte auch zu den sinnlichen Schmuckstücken.