Giardinetto-Brosche mit Diamanten und Smaragden

Auktion 383, Kat.-Nr. 1000

ALTE KUNST & SCHMUCK am 19. März 2019

Giardinetto-Brosche mit Diamanten und Smaragden

Schätzpreis:
€ 1.300 bis € 1.400

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.651 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Giardinetto-Brosche mit Diamanten und Smaragden
Frankreich, 3. Viertel 18. Jahrhundert

Gold 585/- und Silber. 38 Diamanten in unterschiedlichen Altschliffformen, zus. ca. 1,20 ct. 7 Smaragde im rechteckigen Treppen- und Tropfenschliff, zus. ca. 0,40 ct. Broschierung ergänzt.
Ca. 3,3 x 4 cm. Ca. 8 g.

Die Brosche gehört zu den sogenannten Giardinetto-Schmuckstücken. Giardinetto kommt aus dem Italienischen und bedeutet "kleiner Garten". Diese Schmuckstücke zeigen kleine Blüten und Blumensträuße, die mit bunten Edelsteinen und Diamanten besetzt sind. Während Giardinetto-Ringe sich noch häufiger erhalten haben, stellen Giardinetto-Broschen eine große Rarität dar.

SvP


Datierung:
3. Viertel 18. Jahrhundert


Maße:
Ca. 3,3 x 4 cm cm
Zustand:
Broschierung ergänzt