- Schleifenbrosche mit Maria Immaculata Anhänger

Auktion 375, Kat.-Nr. 1000

ALTE KUNST & SCHMUCK am 28. März 2017

 

Schleifenbrosche mit Maria Immaculata Anhänger

Schätzpreis:
€ 600 bis € 800

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.778 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

SCHLEIFENBROSCHE MIT MARIA IMMACULATA ANHÄNGER

Spanien, um 1700

 

Silber, teilweise vergoldet. 18 kleine Diamanten. 13 Rubine in verschiedenen Schliffformen. Glas.

Ca. 6,1 x 4,0 cm. Ca. 25,46 g.

 

An einer Schleife mit sechs Schlaufen ist ein Anhänger mit einer kartuschenfömigen Glaskapsel befestigt. Im Inneren der Glaskapsel befindet sich eine kleine vergoldete Figur der Maria Immaculata. Der Rahmen der Kapsel wird von durchbrochen gearbeiteten Silberranken gebildet, in die sechs in geschlossene Fassungen gesetzte Rubine eingearbeitet sind.

 

SvP

 



Datierung:
um 1700


Maße:
Ca. 6,1 x 4,0 cm cm