- Birnkrug

Auktion 928, Kat.-Nr. 1

SAMMLUNG RUDOLF NEUMEISTER

 

 

am 22. Oktober 2019

 

Birnkrug

Schätzpreis:
€ 1.400 bis € 1.600

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 3.429 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Birnkrug

Annaberg, um 1660/1670

 

Dunkelbraun engobiertes Steinzeug mit bunten Emailfarben und Gold staffiert. Zinndeckel und -montierung. Balusterform mit Ohrenhenkel. Reliefdekor: in diagonalen, von Ringketten gesäumten, geschuppten bzw. mit Palmblättern bemalten Feldern frontal Jäger mit Hund bzw. Kirschen. H. 25 cm.

 

Vgl. Horschik, Josef, Steinzeug. Dresden 1978, S. 247, Abb. 136.



Datierung:
um 1660/1670


Maße:
H. 25 cm
Vgl:
Vgl. Horschik, Josef, Steinzeug. Dresden 1978, S. 247, Abb. 136.