- Schale

Auktion 385, Kat.-Nr. 1

ALTE KUNST am 25. September 2019

 

Schale

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.200

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.270 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Schale
Südost-Anatolien, 12./13. Jh.

Irdenware. Rund mit breiter Randzone auf eingezogenem Fuß. Stilisierter linealer und ornamentaler Ritzdekor mit unendlichem Vierpassknoten im Zentrum, grün, braun und ocker staffiert auf weiß engobiertem Grund. Besch. D. 28 cm.

Provenienz: süddeutsche Privatsammlung.

Literatur: Ausst.-Kat. Islamische Kunst aus privaten Sammlungen in Deutschland. Ingolstadt (Bayerisches Armeemuseum) 2000, S. 72, Nr. IV.25.


Datierung:
12./13. Jh.


Maße:
D. 28 cm
Zustand:
Besch
Provenienz:
süddeutsche Privatsammlung.
Literatur:
Ausst.-Kat. Islamische Kunst aus privaten Sammlungen in Deutschland. Ingolstadt (Bayerisches Armeemuseum) 2000, S. 72, Nr. IV.25.