Kleiner Tabaktopf

Auktion 367, Kat.-Nr. 1

ALTE KUNST & SCHMUCK am 25. März 2015

Kleiner Tabaktopf

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.200

Ergebnis:
€ 3.302 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Kleiner Tabaktopf

Meissen, um 1735

 

Porzellan. Annähernd zylindrische Form auf abgesetztem Standring, flachgewölbter Deckel mit Kugelknauf. Bunter Dekor: fliegendes Eichhörnchen mit Traubennascher und Reisstrohhecke. Blaue Schwertermarke. H. 10 cm.

 

Provenienz: Kunsthandel Dr. Holz, Königswinter 1997. - Süddeutsche Privatsammlung.

 

Vgl. Jedding, Hermann, Meissener Porzellan des 18. Jahrhunderts in Hamburger Privatbesitz. Hamburg (Museum für Kunst und Gewerbe) 1982, Nr. 105.



Datierung:
um 1735


Maße:
H. 10 cm
Provenienz:
Kunsthandel Dr. Holz, Königswinter 1997. - Süddeutsche Privatsammlung.
Vgl:
Vgl. Jedding, Hermann, Meissener Porzellan des 18. Jahrhunderts in Hamburger Privatbesitz. Hamburg (Museum für Kunst und Gewerbe) 1982, Nr. 105.