Max Beckmann - Selbstbildnis mit steifem Hut. 1921

auction 923, Lot 9

SPECIAL AUCTION at Buchheim Museum, Bernried on 28 November 2015

Max Beckmann

Selbstbildnis mit steifem Hut. 1921

estimate:
€ 40.000 to € 60.000

result:
€ 82.550 (incl. 27 % buyer's premium)

description:

Beckmann, Max

1884 Leipzig - 1950 New York

 

Selbstbildnis mit steifem Hut. 1921

 

Kaltnadelradierung auf geripptem bräunlichen Roemerturm-Bütten mit Wz. "Antique"

32,2 x 24,7 cm (43,2 x 32,3 cm)

 

Rechts unten mit Bleistift signiert. Probedruck vor der ersten Auflage, die vor April 1921 bei I. B. Neumann, Berlin erschien. Leicht beschnitten; rechter Oberrand mit schwachem Knick.

 

Hervorragender kräftiger Abzug des dritten Zustandes mit samtiger Wirkung des Grats. - Von großer Seltenheit. - Eines der Hauptblätter unter den graphischen Selbstporträts Max Beckmanns

 

Werkverzeichnis: Hofmaier 180 III A (von IV B)

 

Provenienz: Privatnachlass Lothar-Günther Buchheim

 

Während der erste Druckzustand des bedeutenden Selbstbildnisses im Hintergrund das Atelier des Künstlers mit einer konischen Lampe und den Umrissen von Gemälden zeigt, ist dieser im dritten Zustand gelöscht und völlig neu überarbeitet worden. An Stelle der Lampe links tritt die Darstellung einer sitzenden Katze, der Schatten des Hutes wird an die Wand geworfen, die vorher flankierenden Gemälde sind rechts durch eine Öllampe ersetzt. Des Weiteren finden sich Überarbeitungen und verstärkte Konturen im Gesicht und an der Kleidung, wodurch die Kontraste intensiviert werden. Hofmaier nennt drei Probedrucke auf Roemerturm-Bütten sowie zwei weitere auf BSB-Bütten und Zanders.