Bengt Bengtsson Oxenstierna (Benedict Oxenstiern) - Pass for a traveller from Augsburg to Munich

auction 933, Lot 59

FAUSSNER COLLECTION

on 8 May 2024

Bengt Bengtsson Oxenstierna (Benedict Oxenstiern)

1591 Frösvik, Uppland - 1643 Riga


Pass for a traveller from Augsburg to Munich

estimate:
€ 100 to € 150

Differenzbesteuerung    

result:
€ 130 (incl. 30 % buyer's premium)

description:

Bengt Bengtsson Oxenstierna (Benedict Oxenstiern)

1591 Frösvik, Uppland - 1643 Riga

Pass for a traveller from Augsburg to Munich


Former signature of Oxenstierna and embossed seal lower right. Pen-and-ink auf handmade paper. 30.2 x 18.8 cm. Folds. Browned. Framed (31.5 x 20.5 cm).


Freiherr Bengt Bengstsson Oxenstierna studierte in Deutschland, reiste danach nach Polen, Italien und Palästina. Kurzfristig in Diensten der Großherzogs der Toskana, trat er 1616 seine zweite Reise in den Orient an, als erster Schwede sollte er persischen Boden betreten. 1619 kehrte er über Venedig nach Schweden zurück. In den folgenden Jahren übertrug ihm der schwedische König verschiedene Aufgaben, mehrfach war Oxenstierna in diplomatischer Mission unterwegs. 1632/33 war er Gouverneur von Augsburg, 1634 1634 Generalgouverneur von Schwedisch-Livland und Schwedisch-Ingermanland.

provenance: collection of Hans Constantin Faußner, Munich.