Karl Theodor von Piloty - Gem.Piloty Karl Theodor vonKinder im Gespräch mit Totengräber an der Friedhofsmauer

auction 354, Lot 399

AUKTION A 354 / V 201 IN MüNCHEN, BARER STR.37, AM on 30 November 2011

Karl Theodor von Piloty

Gem.Piloty Karl Theodor vonKinder im Gespräch mit Totengräber an der Friedhofsmauer

estimate:
€ 13.000 to € 15.000

Differenzbesteuerung    

result:
€ 16.510 (incl. 27 % buyer's premium)

description:

Piloty, Karl Theodor von1826 München - 1886 Ambach/Starnberger SeeMemento moriAlter Totengräber im Gespräch mit drei Mädchen, die - in ihren Händen kleine Maiglöckchensträuße haltend - ernst über die Friedhofsmauer schauen. Im Hintergrund tanzende Mädchen. Frühlingsstimmung. L. u. (auf der Holzplanke) signiert. Öl auf Holz. 72 x 51 cm. Besch. - Originalrahmen besch. Rücks. Klebeetikett A. Püttrich, München.Bei vorliegendem Gemälde handelt es sich um ein Spätwerk des Künstlers. Ein letztes Mal wendet sich Piloty der von ihm selten gepflegten Gattung der Genremalerei zu und er wählt hierfür einen Bildgegenstand, der die Gedanken des alternden Künstlers widerzuspiegeln scheint. Auf einer Photographie seines Ateliers ist das Werk noch unvollendet auf der Staffelei zu sehen (um 1880). Die Photographie ist abgebildet in: Ausst.-Kat. Großer Auftritt. Piloty und die Historienmalerei. München, Neue Pinakothek, 4. April - 27. Juli 2003. Köln 2003, S. 6/7.Literatur: Boetticher, Friedrich von, Malerwerke des Neunzehnten Jahrhunderts. Bd. II,1. Leipzig 1941 (Reprint), S. 275, Nr. 55: wohl vorliegendes Gemälde (1884 auf der Wiener Jahresausstellung präsentiert).