Gudrun Müller M.A.

Abteilungsleitung. Gemälde, Zeichnungen, Graphik, Skulpturen 20./21. Jahrhundert


Nicht erst nach Abschluss an der Pariser Sorbonne mit dem Schwerpunkt 20 Jh. stand für Gudrun Müller auch der Schwerpunkt ihres künftigen Schaffens fest; schon während ihres Studiums der Kunstgeschichte in Karlsruhe, Freiburg und Paris, war sie auf vielfältigste Weise für die Künste aktiv, so u.a. für die Ausstellungen mit dem Bildhauer Camille Garbet in Meaux und bei der Organisation zahlreicher kultureller Veranstaltungen am Goethe Institut in Paris, sowie mit ihrer Mitarbeit bei den Monuments Historiques, der französischen Denkmalpflege in Südfrankreich und St. Pontoise. In Deutschland setzte Frau Müller ihren Werdegang im Münchner Antiquariat Hauser mit Schwerpunkt auf Graphiken des 17. bis 20. Jhs. und deutsche Erstausgaben fort und wechselte 2001 schließlich zu NEUMEISTER, wo sie seit 2004 unsere Expertin für Klassische Moderne und Nachkriegskunst ist. Gudrun Müller hatte außerdem unsere Galerie NEUMEISTER betreut, in  der viele namhafte Sammlungen wie beispielsweise die Sammlung Fritz Behn gezeigt wurden.

Ipek Blask M.A.

Gemälde, Zeichnungen, Graphik, Skulpturen 20./21. Jahrhundert


Frau Blasks Spezialisierung auf die Moderne und zeitgenössische Kunst begann bereits während ihrer langjährigen Tätigkeit in führenden zeitgenössischen Galerien in München, wo sie im An– und Verkauf für die Preisbildung und das Katalogisieren von Objekten verantwortlich war, und gipfelte schließlich in ihrer intensiven Mitarbeit an der sehr erfolgreichen Versteigerung der "Sammlung Haus der Kunst" bei NEUMEISTER im Jahr 2006. Frau Blask, die zuvor Kunstgeschichte und Islamische Kunst und Archäologie in Bamberg studiert hatte, ist heute in unserem Kernsegment MODERNE zuständig für die Schätzung und wissenschaftliche Katalogisierung von Arbeiten auf Papier, Druckgraphiken und Skulpturen. Wenn Sie eine fachgerechte Begutachtung und Bewertung Ihrer Objekte des 20./ 21. Jhs. benötigen oder Beratung zum Verkauf Ihrer Kunstgegenstände suchen, sind Sie bei Frau Blask in guten Händen.

Dr. Franziska Thiess

Gemälde, Zeichnungen, Graphik, Skulpturen 20./21. Jahrhundert


Seit früher Jugend verfolgt Frau Dr. Thiess die Moderne und Zeitgenössischen Kunst. Parallel zu ihrem Studium der Kunstgeschichte an der Ludwig-Maximilians Universität, München, sammelte Frau Dr. Thiess fundierte Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der zeitgenössischen Kunst. Stationen waren u.a. Galerie Max Hetzler (Berlin/Paris), Auktionshaus Sotheby´s (London), Galerie Thaddaeus Ropac (Salzburg/Paris), Peggy Guggenheim (Venedig), Hamburger Kunsthalle (Hamburg). Im Auktionshaus NEUMEISTER arbeitet Frau Dr. Thiess seit 2010 parallel zu ihrem Studium in verschiedenen Funktionen und ist heute verantwortlich im Bereich Zeitgenössische Kunst tätig. Frau Dr. Thiess erweitert fortlaufend ihre Erfahrung u.a. durch den regelmäßigen Besuch von internationalen Kunstmessen und Sammlungen. Zusätzlich promovierte sie bei Prof. Dr. Tegethoff am Zentralinstitut der Kunstgeschichte, München. Neben der Tätigkeit für das Auktionshaus Neumeister engagiert sich Frau Dr. Thiess ehrenamtlich als Vorstandsmitglied bei den „Jungen Freunden Haus der Kunst“ sowie bei den Junioren des „Kaufmanns-Casino e.V.“.

Einlieferungsformular

  1. Ich bin an einer Zusammenarbeit mit Neumeister Münchener Kunstauktionshaus interessiert und bitte um Kontaktaufnahme
    Ich habe folgende Kunstwerke anzubieten:
  2. Objekt/Kategorie
  3. Objekt/Kategorie
  4. Objekt/Kategorie