PORZELLAN DER AUKTION KUNSTHANDWERK UND ANTIQUITÄTEN

VERKAUFTES PORZELLAN DER AUKTION KUNSTHANDWERK UND ANTIQUITÄTEN

Potpourrivase
KPM Berlin, um 1900

Auktion 407, Kat.-Nr. 5

Schätzpreis € 2.500 bis € 2.800
Ergebnis € 39.000 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Teeservice "Breslauer Stadtschloss", 21 Teile
KPM Berlin

Auktion 407, Kat.-Nr. 6

Schätzpreis € 450 bis € 500
Ergebnis € 4.290 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Platte
Frankenthal, um 1778

Auktion 407, Kat.-Nr. 7

Schätzpreis € 500 bis € 700
Ergebnis € 2.080 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Kaffeeservice, 16 Teile
Gräflich Thunsche Porzellanmanufaktur Klösterle bei Karlsbad, Ende 19. Jh.

Auktion 407, Kat.-Nr. 8

Schätzpreis € 2.000 bis € 2.200
Ergebnis € 5.200 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Vier Teller
Meissen, Mitte 18. Jh.

Auktion 407, Kat.-Nr. 13

Schätzpreis € 800 bis € 1.000
Ergebnis € 1.105 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Deckelvase
Meissen

Auktion 407, Kat.-Nr. 18

Schätzpreis € 250 bis € 300
Ergebnis € 715 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Ein Paar Kratervasen mit Frauenkopfhenkeln
Nymphenburg, um 1830, nach Modell von Friedrich Gärtner. Blumenmalerei Johann B. Ries oder Franz X. Nachtmann zugeschrieben

Auktion 407, Kat.-Nr. 19

Schätzpreis € 13.000 bis € 14.000
Ergebnis € 15.600 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Tasse mit Untertasse
wohl Paris, 1. Hälfte 19. Jh.

Auktion 407, Kat.-Nr. 20

Schätzpreis € 250 bis € 350
Ergebnis € 195 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

"Scaramuz und Colombine" und "Harlekin und Colombine"
Meissen, nach Modell von J. J. Kändler

Auktion 407, Kat.-Nr. 21

Schätzpreis € 800 bis € 1.000
Ergebnis € 1.820 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Sieben Figuren aus der Commedia dellArte
Meissen, meist nach Modell von J. J. Kändler

Auktion 407, Kat.-Nr. 22

Schätzpreis € 3.000 bis € 3.500
Ergebnis € 4.290 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Pantalone und tanzender Japaner
Meissen

Auktion 407, Kat.-Nr. 23

Schätzpreis € 600 bis € 800
Ergebnis € 780 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

18 Straßenausrufer aus der Serie "Cris de Paris"
Meissen, nach Modellen von Peter Reinicke und Zeichnungen von Christophe Huet

Auktion 407, Kat.-Nr. 24

Schätzpreis € 8.000 bis € 9.000
Ergebnis € 7.800 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Vier Tierfiguren
wohl Meissen, 18. Jh.

Auktion 407, Kat.-Nr. 25

Schätzpreis € 800 bis € 1.200
Ergebnis € 1.040 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Syrinx spielender Pan mit Ziegenbock
Nymphenburg, nach einer Gartenplastik von Peter Simon Lamines

Auktion 407, Kat.-Nr. 26

Schätzpreis € 1.000 bis € 1.200
Ergebnis € 1.690 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

DAS KÖNNTE AUCH INTERESSANT SEIN